iceaproject.eu

Robotik Aktuell

Bei der Robotik geht es kurz gefasst darum, dass Roboter entwickelt werden, Maschinen also, die eigenständig Probleme lösen und Aufgaben bearbeiten. Es geht um die mechanische Modellierung und um die elektronische Steuerung. Die Robotik arbeitet zum Beispiel daran, dass nicht mehr nur das Rad Robotern zur als Fortbewegung dient, sondern dass alternative Techniken entwickelt werden. So geht es dabei um das Gehen auf mehr als zwei Beinen. Serviceroboter sollen zukünftig im Dienstleistungsbereich eingesetzt werden und für Menschen bestimmte Aufgaben übernehmen. Industrieroboter leisten gute Arbeit in einer für sie optimalen Umgebung und sind beispielsweise in den Fertigungsprozessen der Unternehmen zu finden.

Die Robotik wirkt immer noch ein wenig spielerisch, dennoch geht es hier um eine ernst zu nehmende wissenschaftliche Forschung. Noch einmal zu den Industrierobotern: Diese werden eingesetzt, wenn in Umgebungen gearbeitet werden muss, die für Menschen unzumutbar sind. Doch nicht nur in gefährlichen Situationen helfen die Industrieroboter, sondern auch bei monotoner Arbeit am Fließband oder wenn es um Schnelligkeit bei der Arbeitsbewältigung geht. Die Fehlerquote der Roboter ist gering, nicht zuletzt aus diesem Grund werden sie zum Beispiel bei der Produktion von Autos eingesetzt. Auch die Computertechnik kommt ohne Roboter nicht aus, hier stellen sie zum Beispiel Mikroprozessoren her.

Serviceroboter, wie die Modelle, die Staubsaugen können, sollen den Menschen den Arbeitsalltag erleichtern. Forschungsroboter werden auf anderen Planeten oder in menschenunfreundlichen Gebieten eingesetzt, sie arbeiten in Vulkanen oder in Abwasserrohren. Auch die Medizin kommt ohne die Erkenntnisse der Robotik heute nicht mehr aus. Roboter werden zur Operation und für Untersuchungen eingesetzt, werden in der Rehabilitation verwendet oder erledigen einfache Tätigkeiten, die den Krankenhausalltag erleichtern. Inzwischen gibt es erste Unterhaltungsroboter, die im Bereich der Spielzeugtechnik Anwendung finden. Elektronische Haustiere sind kein Neuland mehr. Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene interessant ist die spielerische Variante der Roboter, die selbst hergestellt werden können.